Für Sie im Einsatz – Glasersatz in 12m Höhe

Uns ist kein Glas zu hoch! Spektakuläre Glasersatz-Montage an der Webergasse in Au SG.

Das neue Glas muss aufgrund der Grösse und des Gewichts von aussen eingebracht werden.

Nahezu die maximale Höhe für den kleinen Raupenkran.

Anspruchsvolle Bedingungen für den Ausbau des Glases über das Geländer. Jetzt braucht es Erfahrung und Fingerspitzengefühl.

Das gebrochene Glas ist sauber abgeklebt, damit es beim Ausbau und auf dem Rücktransport nicht auseinanderfällt. In dieser Höhe wäre das eine Katastrophe.

Das neue Sicherheitsglas ist 2,2 x 2,5 Meter gross und über 220 Kilogramm schwer.

Anspruchsvoll: Das Glas muss von innen montiert werden. Es wird daher diagonal durch die Fensteröffnung in den Innenraum gebracht und dann eingesetzt.

Pin It on Pinterest